COOKIE-RICHTLINIE

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von den besuchten Webseiten an das Endgerät des Nutzers gesendet werden, wo sie gespeichert werden, um beim nächsten Besuch wieder an die besuchten Webseiten zurückgeschickt zu werden. „Cookies Dritter“ werden dagegen von einer anderen Webseite eingesetzt als die, die der Nutzer besucht. Dies erfolgt, weil jede Webseite Elemente enthalten kann (Bilder, Karten, Töne, spezifische Links auf die Seiten anderer Domains, usw.), die auf anderen als der Server der besuchten Webseite vorhanden sind. Cookies werden für unterschiedliche Zwecke verwendet: IT-Authentifizierungen; Überwachung von Sitzungen; Speichern von Informationen über spezielle Konfigurationen, die Nutzer betreffen, die auf den Server zugreifen; Speicherung von Vorlieben; usw.

Ihre Cookies-Einstellungen auf dieser Webseite

Technische Cookies

Technische Cookies werden für die Navigation verwendet, oder um einen vom Nutzer geforderten Dienst zu leisten. Sie werden für keine weiteren Zwecke verwendet und normalerweise direkt vom Inhaber der Webseite installiert. Ohne die Nutzung solcher Cookies könnten einige Vorgänge nicht stattfinden oder wären komplizierter und/oder weniger sicher.

Die wesentlichen Cookies können nicht durch Verwendung der Funktionen dieser Webseite deaktiviert werden. Generell können Cookies auf dem eigenen Browser jederzeit komplett deaktiviert werden.

Profilierungscookies

Diese Cookies werden dazu verwendet, die Navigation der Nutzer im Internet zu verfolgen und Profile über seine Geschmäcker, Gewohnheiten, Wahlen, usw. zu erstellen. Mit diesen Cookies können Werbemeldungen an das Endgerät des Nutzers gesendet werden, die den Vorlieben des Nutzers gemäß seinem individuellen Online-Verhalten angepasst sind.

Unsere Webseite verwendet keine Cookies dieser Art.

Cookies Dritter

Bei Besuch einer Webseite kann man Cookies sowohl von der besuchten Seite („Inhaber-Cookies“) als auch von den Webseiten anderer Organisationen („Cookies Dritter“) empfangen. Ein wichtiges Beispiel dafür sind die „Social Plugins“ für Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn. Es handelt sich um Teile der besuchten Webseite, die direkt von den oben genannten Webseiten generiert werden, die in die besuchte Seite integriert sind. Die häufigste Verwendung von Social Plugins zielt auf die Teilung der Inhalte in den sozialen Netzwerken. Durch diese Plugins werden Cookies von und zu allen von Dritten betriebenen Webseiten übertragen. Die Verwaltung der von „Dritten“ gesammelten Informationen unterliegt den jeweiligen Nutzungsbedingungen, auf die Bezug zu nehmen ist. Um mehr Transparenz und Bequemlichkeit zu gewährleisten, werden im Folgenden die Internetadressen einiger Datenschutzinformationen und der entsprechenden Modalitäten zur Verwaltung der Cookies aufgelistet.

Social Plugin

Die Verwendung von Social Plugings zielt auf die Teilung der Inhalte in den sozialen Netzwerken. Durch diese Plugins werden Cookies von und zu allen von Dritten betriebenen Webseiten übertragen. Die Verwaltung der von „Dritten“ gesammelten Informationen unterliegt den jeweiligen Nutzungsbedingungen, auf die Bezug zu nehmen ist.

Google Analytics

Unsere Webseite enthält auch Komponenten, die von Google Analytics übertragen werden, einem von Google, Inc. („Google“) bereitgestellten Analysedienst von Zugriffen auf Webseiten. Auch in diesem Fall handelt es sich um Cookies Dritter, die anonym gesammelt und verarbeitet werden, um die Leistungen der Gastseite zu überwachen und zu verbessern (Leistungs-Cookies).
Für weitere Informationen über Analytics- und Datenschutz-Cookies verweisen wir auf folgenden Link:

https://www.google.it/policies/privacy/partners/

 

AKTIVIERUNG-DEAKTIVIERUNG VON COOKIES DRITTER

Deaktivierung/Aktivierung von Cookies Dritter:
Aktivieren
Deaktivieren